Glossar

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
OLED

Abkürzung für Organic Light Emitting Diode, Organische Leuchtdiode. OLEDs werden aus nanostrukturierten Polymerfilmen hergestellt. Sie bestehen aus einer oder mehreren halbleitenden organischen Schichten, die von zwei Elektroden eingeschlossen werden. Diese enthalten lichtaussendende Materialien, die beim Anlegen einer elektrischen Spannung hell aufleuchten. Die OLEDs werden auf Glas oder auf durchsichtige, biegsame Trägerfolie wie transparente, elektrische Leiter aufgebracht. Die Anode wird mit der Leuchtschicht hauchdünn überzogen, die Kathode aufgedampft. So ergibt sich ein Bauteil nicht dicker als 200 nm.

Ordnungszahl

Die Ordnungszahl gibt die Anzahl der Protonen in einem Atomkern an. Ihr Formelzeichen ist Z. Uran hat mit Z = 92 die höchste in der Natur vorkommende Protonenzahl. Künstlich erzeugte Elemente sind derzeit bis hin zur Ordnungszahl Z = 116 beobachtet worden.

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z