Glossar

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Nanoanalytik

Nanoanalytik wird als Begriff für alle Messverfahren verwendet, welche Aussagen über nanoartige Objekte und Strukturen gestatten. Die zu untersuchenden Objekte haben Größenordnungen von ca. einigen bis zehn Nanometer in wenigstens einer Dimension. Mit den Methoden der Nanoanalytik lassen sich Grundlagen für neue Materialien erforschen und die Qualität der hergestellten Werkstoffe prüfen.

Nanobiotechnologie

Nanobiotechnologie ist die interdisziplinäre Schnittmenge zwischen Nanotechnologie und Biotechnologie. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat diese Schnittmenge in seine Förderprogramme aufgenommen.

Nanofabrikation

Die Nanofabrikation umfasst Herstellungs- und Bearbeitungsmethoden im Nanometerbereich.

Nanomaterialien

Werkstoffe mit einer Abmessung oder Strukturierung unter 100 nm.

Nanometer

Ein Nanometer ist der milliardste Teil eines Meters.

Nanopartikel

Teilchen mit einer Größe unter 100 Nanometer. Größe

Nanoröhren

Nanoröhren (Nanotubes) haben einen Durchmesser von wenigen Nanometern und besondere physikalische Eigenschaften. Besonders gut untersucht sind die Kohlenstoff-Nanoröhren.

Nanoskalig

Im Größenbereich von 1 bis 100 Nanometer.

alle Einträge 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z